Laden...

Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Ingenieur (m/w/d) Backoffice Systemdienstleistungen

AM STANDORT Pulheim | FUNKTIONSBEREICH: Systemführung Netze | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 1642 

IHRE AUFGABEN:  

  • Integration neuer Konzepte in die operativen Nachbereitungsprozesse der (für den Netzbetrieb essentiellen) Systemdienstleistungen 
  • Umsetzungskoordination von Prozess- und IT-Anpassungen im Rahmen von Projekten im Bereich der Systemdienstleistungen (z.B. Redispatch und Regelleistung mit Erneuerbaren Energien, Einführung der besonderen netztechnischen Betriebsmittel und Anpassung der Ausgleichsenergiepreisberechnung gemäß ISHM) 
  • Unterstützung bei der operativen Durchführung der Abrechnungs- und Abstimmprozesse für Systemdienstleistungen 
  • Erfüllung von Datenmelde- und Reportingverpflichtungen gegenüber internen und externen Stakeholdern (z.B. ACER / BNetzA)
  • Erwerb eines Gesamtüberblicks in diesem dynamischen Aufgabenfeld an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft durch Zusammenführen von fachlicher Expertise und IT-technischem Know-How 
  • Vertretung der Amprion-Interessen bei der gemeinsamen Prozessgestaltung mit Partner-ÜNB auf Basis nationaler und internationaler sowie regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen


WAS WIR ERWARTEN:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften
  • Affinität zur gewissenhaften Arbeit mit großen Datenmengen 
  • Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit im Team
  • Innovationsgeist und Spaß am Lernen und Adaptieren neuer Ansätze
  • Zielstrebigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe, verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge analytisch zu erfassen und Prozessoptimierungspotentiale aufzuzeigen und umzusetzen
  • sehr gute Excel-Kenntnisse und Programmierkenntnisse (z.B. Python, MATLAB)
  • Interesse an der energiewirtschaftlichen Seite des Netzbetriebs (z.B. Redispatch, Einspeisemanagement, Netzreserve und Ausgleichsenergiepreis)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands und ins europäische Ausland
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse

 

WAS WIR BIETEN:  

kostenlose Parkplätze

  • Sozialberatung
  • Kantine
  • Amprion-Rente
  • Weihnachtsgeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterentwicklung
  • kostenlose Stellplätze

SIE SIND INTERESSIERT?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.09.2021 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNER:

 Julia Reipen 

+49-2234-85-42746 

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF:

www.amprion.net/karriere

 

Ingenieur (m/w/d) Backoffice Systemdienstleistungen