Laden...

Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Ingenieur (m/w/d) Softwaretechnologien

AM STANDORT Pulheim | FUNKTIONSBEREICH: IT/ Nachrichtentechnik/ Prozesstechnik | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 1803 

Am Standort Pulheim wird das Übertragungsnetz von der Systemführung überwacht und gesteuert. Die Weiterentwicklung des Energiemarktes, europäische Kooperationen und gesetzliche Anforderungen führen dabei zu einer hohen Dynamik und spezialisierten Prozessen. Zur Gewährleistung eines zuverlässigen und wirtschaftlichen Betriebes des Übertragungsnetzes werden Netzleitsysteme eingesetzt, welche von erfahrenen Fachleuten betreut werden. Amprion konzipiert und errichtet ein neues Netzleitsystem für die Hauptschaltleitung, welches viele innovative Funktionen für die Umsetzung der Energiewende enthalten wird, und herausragend in seiner Ausprägung sein wird. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie, wenn Sie Interesse an der Mitarbeit bei der Einführung von modernen Software-Technologien haben sowie die Bewältigung anspruchsvoller Aufgabenstellungen durch Informationstechnik im Kontext aktueller Veränderungen in der Energiewirtschaft als Herausforderung ansehen.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Inbetriebnahme und Fehleranalyse von Echtzeit-Kommunikationen (IEC 60870, IEC 61850)
  • Inbetriebnahme und Betrieb von Planungs- und Prognosedaten-Kommunikationen (File-Transfer und Web-Services)
  • Konzeptionierung, Erstellung und Weiterentwicklung eines objektorientierten Datenmodells für das neue Leitsystem
  • Konzeptionierung, Planung und Realisierung neuer innovativer Funktionen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Fachanwendern
  • Betrieb und Entstörung des Leitsystems sowie Unterstützung der Anwender
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Arbeitsabläufen und bei der Erstellung von Betriebskonzepten zum Betrieb des neuen Netzleitsystems

  

WAS WIR ERWARTEN:

  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Fachkenntnisse im Bereich CIM und CGMES sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit Kommunikationsprotokollen sind wünschenswert
  • Bereitschaft zum Erwerb vertiefter Fachkenntnisse und zur Einarbeitung in neue Aufgabenfelder, auch über die Einarbeitungszeit hinaus
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung.
  • Bereitschaft, sich in fachliche Themen der Systemführung und des Netzbetriebs einzuarbeiten
  • Bereitschaft, die 24/7 Rufbereitschaft in wenigen Wochen im Jahr zu unterstützen

 

WAS WIR BIETEN:  

kostenlose Parkplätze

  • Sozialberatung
  • Kantine
  • Amprion-Rente
  • Weihnachtsgeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterentwicklung
  • kostenlose Stellplätze

SIE SIND INTERESSIERT?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.10.2021 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNER:

 Julia Reipen 

+49-2234-85-42746 

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF:

www.amprion.net/karriere

 

Ingenieur (m/w/d) Softwaretechnologien