Laden...

Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

IT-Spezialist (m/w/d) SIEM und IDS Infrastruktur

AM STANDORT Pulheim | FUNKTIONSBEREICH: IT/ Nachrichtentechnik/ Prozesstechnik | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 2262 

IHRE AUFGABEN:

  • Konzeptentwicklung, Planung und Ausführung des Aufbaus einer zentralen IDS und SIEM Infrastruktur zur Erkennung von Sicherheitsvorfällen
  • Pflege und Erweiterung der Regelwerke zur Protokollierung und Überwachung
  • Analyse der vorhandenen IT Infrastruktur auf Schwachstellen und Sicherheitsrisiken
  • Ableitung und Umsetzung notwendiger Maßnahmen in den Bereichen Firewall, Netzwerk und Security

 

WAS WIR ERWARTEN:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. der Informatik, eine Ausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Administration und dem Betrieb von IDS und SIEM Systemen
  • gute Kenntnisse im Bereich der Netzwerksicherheit

 

WAS WIR BIETEN:  

kostenlose Parkplätze

  • Sozialberatung
  • Kantine
  • Amprion-Rente
  • Weihnachtsgeld
  • flexibles Arbeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterentwicklung
  • kostenlose Stellplätze

SIE SIND INTERESSIERT?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zeitnah über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNER:

 Julia Reipen 

+49-2234-85-42746 

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF:

www.amprion.net/karriere

 

IT-Spezialist (m/w/d) SIEM und IDS Infrastruktur