Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaneutrales, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Data Lake Solution Architect (m/w/d)

AM STANDORT Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: IT | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 5335 

IHRE AUFGABEN:

  • Betrieb und Weiterentwicklung des unternehmensweiten Data Lakes sowie der Architektur
  • Implementierung von Prozessverbesserungen zur Gewährleistung von Zuverlässigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit
  • Entwicklung sowie Überwachung von ETL-Prozessen, einschließlich Monitoring und Alerting, um Datenintegrität und -qualität zu garantieren
  • Koordination von externen Dienstleistern und Sicherstellung einer effektiven Zusammenarbeit
  • aktives Stakeholder-Management zum Verständnis der Bedürfnisse der Fachbereiche sowie optionale Übernahme der fachlichen Führung und Förderung der fachlichen Entwicklung des Teams

 

WAS WIR ERWARTEN:

  • abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualitfikation
  • tiefgreifende Erfahrung mit der Verwaltung und Verarbeitung von Daten im Data Lake, vorzugsweise mit Azure Synapse
  • Kenntnisse in der Data Lineage, idealerweise mit Azure Purview und Erfahrung im Umgang mit Entra-ID im Data Lake
  • bewährtes Fachwissen in agilen Methoden (Scrum, Kanban, Scrumban, OKR) und starke Projektmanagementfähigkeiten
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe technische Konzepte einem nicht-technischen Publikum zu vermitteln

WAS WIR BIETEN

SIE SIND INTERESSIERT?

Mehr Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNERIN

 

                                               Maren Schütte

                                               maren.schuette@amprion.net

ANSPRECHPARTNERIN

Maren Schütte

maren.schuette@amprion.net

 

 

 

 

Hinweis an Bewerbende: Wir nehmen keine Bewerbungen per E-Mail entgegen. Diese werden unverzüglich von uns gelöscht. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über unser Bewerbermanagementsystem ein.

Hinweis für Personaldienstleistende: Wir sichten keine Kandidatenprofile, die Sie uns unaufgefordert zusenden. Sofern Sie Dienstleister für die Amprion werden möchten, gehen Sie bitte wie im Lieferantenportal (amprion.net) beschrieben vor. 

STELLENANZEIGE TEILEN

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF

www.amprion.net/karriere